• E-Mail: info@landmaklerin.de
  • Telefon: 05841 / 97 44 67
  • Mobil: 0175 / 19 299 15
  • Fax: 05841 / 97 44 68

Modernisiertes und gepflegtes Hofanwesen mit Stall- und Scheunengebäude sowie Maschinenschuppen
und 5 Garagen (beeindruckend und großzügig) 

in der Lüneburger Heide, 29582 Hanstedt I
(Nahe Ebstorf - Landkreis Uelzen / Niedersachsen)

ca. 336 m2 Wohnfläche (Wohnhaus)
ca. 120 m2 ausgebaute Wohnfläche im Stallbereich (Partyraum mit Einbauküchen und Gäste-Toiletten)

ca. 1.935 m2 Grundstücksgröße


Näheres zu dem angebotenen Anwesen

Die von mir angebotene Hofanlage existierte ursprünglich seit 1784. Nachdem die damals dort befindlichen Fachwerkgebäude abgerissen wurden, entstand diese neue, überaus gepflegte, massive, aus Backstein beschaffene Hofanlage. Diese steht inmitten des schönen Heideortes Hanstedt I mit ca. 900 Einwohnern, in einem schönen Umfeld, von der Naturlandschaft der Lüneburger Heide umgeben.

Das Hofanwesen verfügt über insgesamt 1.935 m² Gebäude- und Hoffläche. Das Wohnhaus selbst bietet eine großzügige Wohnfläche von ca. 336 m² mit 11 Räumen, 1 Familienküche und drei Bädern, Gäste-WC, Abstellräumen, Wirtschafts- und Heizungsraum sowie 2 Kellern. Ferner besitzt der Verkäufer noch eine Grün- und Baulandfläche von 2.561 m² am Ortsausgang. Sollten Sie also Nutztiere haben und Grünfläche benötigen, wären dies der optimale Einstieg für einen Hofkauf. Diese Hofanlage ist ideal zum Leben für Groß- und Mehrgenerationsfamilien, aber auch zur Seminarnutzung, für Betreutes Wohnen sowie zum Beherbergen von Feriengästen, denn die Lüneburger Heide lockt ja mit seiner wunderhübschen Gegend sehr gerne Feriengäste in die Region.

Insgesamt besteht diese gepflegte Hofanlage aus:

  • 1 großzügigem Wohnhaus anno 1932 mit 11 Wohnräumen, 1 Wohnküche, 3 Fliesenbädern, Wirtschafts-, Abstell- und Heizungsräumen sowie 2 separaten und trockenen Teilkellern
  • 1 Stallgebäude mit großer Remise zum Innenhofbereich, 3 großen, neuwertigen Holztoren (birgt reichlich Platz für Wohnmobile), 1 schick ausgebautem und zentralbeheiztem Partyraum (120 m²) nebst Ausschank-Theke, Kaminofen, 2 Einbauküchen sowie mehrere Gäste-WC (Ausbauarbeiten zwischen 1994/1998 bis heute)
  • 1 großes Scheunengebäude
  • 1 Maschinenschuppen
  • 5 gepflegte Garagen mit Schiebe- und Rolltoren


Die Immobilie ist von zwei Seiten zu begehen; und zwar vom Haupt- und auch Hofinneneingang (Ost- und Südseite). Sowohl Wohnhaus aus dem Jahr 1932 als auch Hofgebäude wurden im Laufe der letzten Jahre und Jahrzehnte mehrmals baulich verändert, saniert und modernisiert. Ein aktuelles Wertschätzgutachten über 460.000 € liegt von einem fachkundigen Sachverständigen- und Ingenieurbüro vor.

Führung durch das Wohnhaus im Erdgeschoss

(4 Zimmer, 1 Wohnküche, Speisekammer, 2 Fliesenbäder, Gäste-WC, Wirtschafts-, Abstell- und Heizungsraum)

  • Über den überdachten Eingangsbereich auf der Ostseite mit neuwertiger Massivholztür und Glaseinsatz, gelangen Sie in die zentralbeheizte, geschlossene Veranda
  • Durch eine weitere, historische Eingangstür aus Massivholz erreichen Sie das beeindruckende Entrée/Eingangs-Diele des Wohnhauses, mit schönem, gut erhaltenem Terrazzofußboden und beeindruckenden, alten Vollholzinnentüren. Von der Eingangs-Diele gehen vier weitere Räumlichkeiten ab
  • Wohnzimmer mit 2 großflächigen, weißen Kunststoffisolierfenstern mit Verdunklungsrollläden, Holzdielenboden (darüber Teppichboden) und einer historischen Holzschiebetür zum benachbarten Essraum
  • Essraum mit 2 weißen Kunststoffisolierfenstern sowie Holzdielenboden (darüber Linoleum)
  • Arbeitsraum mit 2 Kunststoffisolierfenstern und Rollläden, Holzdielenboden (darüber neuwertiger Teppichboden)
  • Schlafzimmer mit 2 Kunststoffisolier-Fenstern mit Rollläden, Holzdielenboden (darüber Linoleum)
  • Neuwertiges, schickes Fliesenbad, weiß/grau-nuanciert, mit Kunststoffisolier-Fenster mit Rollläden, ausgestattet mit Dusche, Wanne, WC, Bidet und Waschbecken
  • Große Wohnküche mit 2 Kunststoffisolierfenstern, schönem Terrazzofußboden und schicken Einbauelementen mit Spüle, Spülmaschine, Kühlschrank, Herd/Ceranfeld und Backofen sowie Dunstabzugshaube. Von der Küche aus kann man einen der beiden trockenen Keller des Hauses erreichen
  • Geräumiger Abstellraum/Speisekammer mit Kunststoffisolierfenster und Fliesenfußboden
  • Gäste-WC mit Fenster, Fliesenboden, WC und Waschbecken
  • Wirtschafts- und Heizungsraum mit Estrichboden, 3 weißen Kunststoffisolierfenstern und Waschmaschinenanschlüssen. Hier befindet sich auch die Ölzentralheizungsanlage von Fa. Schäfer, Modell Interdomo, Bauj. 1978 mit 270 L Warmwasserspeicher von Vießmann
  • Trockener Keller mit 3 Räumen (mit ehemaliger Räucherkammer). Hier befindet sich auch der Trinkwasseranschluss
  • Gefliestes Duschbad mit kleinem Vorraum sowie Kunststoffisolier-Fenster (abgehend vom Wirtschaftsraum)


Vom Wirtschaftsraum im EG gelangen Sie über eine Ausgangstür auf eine gepflegte Terrasse (mit Markise) des Innenhofs; ein geschützter, sonniger Platz, zum Entspannen.

Das Wohnhaus im 1. Obergeschoss
(7 Zimmer, 1 Fliesenbad, Treppenhaus mit Sitzliftanlage)

Eine beeindruckende Massivholztreppe führt Sie in die Räumlichkeiten und Bereiche des
1. Obergeschosses:

  • Großzügiger Mittelraum mit Holzdielenboden, 2-flügeligen, weißen Kunststoffisolierfenstern und intaktem Kaminofen. Von diesem Raum gelangt man in weitere, umliegende Wohn- und Nutzräume nebst neuwertigem, schickem Duschbad
  • Großer Schlafraum mit Holzdielenboden (darüber Linoleum) und 2 Kunststoffisolier-Fenstern
  • Adrettes, neuwertiges Duschbad, terracotta-nuanciert, mit Kunststoffisolier-Fenster, bodentiefe Dusche, WC und Waschbecken
  • Geräumiger Wohnraum mit 2 Kunststoffisolier-Fenstern und Holzdielenboden (darüber Linoleum). Dieser Raum könnte als 2. Küchenraum genutzt bzw. umgeändert werden
  • Abstellraum mit Isolierfenster und Linoleumboden
  • Weiterer Abstellraum mit weißem Kunststoffisolierfenster und Estrichfußboden
  • 2. Treppenhaus mit elektrischer Sitz-Liftanlage. Vom Treppenhaus erreicht man den Wirtschaftsraum im EG mit Ausgangstür zum Innenhofbereich
  • Zurück zum Mittelraum gehen 4 weitere große Wohn- und Schlafräume mit Holzdielenboden (darüber Linoleum und/oder Teppichboden) ab
  • Eine nicht zu steile Treppe führt Sie zu dem unausgebauten Dachboden des 2. OG. Dieser bietet Ab- bzw. Unterstellmöglichkeiten und verfügt über weitere Ausbaureserve.


Das schick ausgebaute Stallgebäude

Ein komplett zentralbeheizter, überaus ansprechender Partyraum mit:

  • ca. 120 m² Wohnfläche
  • Ausschank-Theke
  • 2 Einbauküchen
  • Mehrere Gäste-Toiletten sind im ehemaligen Stallgebäude entstanden
  • Sogar ein behindertengerechter Zugang mit Lichtleiste wurde gebaut
  • Hier können bis zu 100 Gäste feiern
  • Ein Kaminofen sorgt zusätzlich für gemütliche Wärme
  • Strom, Wasser- und Abwasser wurden neu gelegt
  • Auch der Fußboden dieses großen Partyraumes wurde ansprechend gefliest
  • Da diese Räumlichkeiten sehr gefragt sind, kommen das Jahr über zahlreiche Anfragen für Privatfeiern
  • Das für Feiern erforderlich Inventar, wie z.B. Tische und Bestuhlung sowie Geschirr kann übernommen werden


Sollte der Wunsch nach einer Selbstständigkeit zur Vermietung von Räumlichkeiten zu feierlichen Anlässen oder gar zum Betrieb eines Catering-Service als zweites Standbein bestehen, dem sind hier keinerlei Grenzen gesetzt.

Auch ein Hofladen könnte in diesen zuvor geschilderten Räumlichkeiten entstehen. Mit ein wenig Fantasie lassen sich die vielfältigsten Ideen umsetzen.

 


Für die Vermittlung dieses Hofanwesens berechne ich eine Käufercourtage in Höhe von 5,95% des Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers und wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben kann ich keine Haftung übernehmen. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.


Wissenswertes - kurz und knapp

  • Geschützte, nicht einsehbare Hofanlage mit massivem Wohnhaus von 1932, ausgebautem Stallgebäude, große
    Scheune und Maschinenschuppen sowie 5 Garagen
  • Wohnhaus mit 2 Treppenhäusern, 11 großzügigen Wohn-räumen, 1 Familienküche mit schicken Einbauelementen, 3 moderne Fliesenbäder, Wirtschafts-, Abstell- und Heizungsraum sowie 2 Teilkeller
  • Stallgebäude mit 120 m² zentralbeheiztem, gefliestem Partyraum und zusätzlichem Kaminofen, behinderten-gerechtem Zugang, Ausschank-Theke, Bestuhlung für ca. 100 Gäste
  • Kein Sanierungsstau
  • Insgesamt guter, solider Zustand
  • ca. 336 qm Wohnfläche und ca. 200 qm Nutzfläche
  • 1.935 qm Grundstücksfläche und 2.561 m² Grünland-fläche am Ortsausgang
  • Anschluss an die Kanalisation des Ortes
  • Optimale Lage, zentral im Ort und an der St.-Georgs-Kirche gelegen
  • Umgeben von einer wunderschönen Naturlandschaft der Lüneburger Heide
  • Ölzentralheizungsanlage von Firma Schäfer, Modell Interdomo, Baujahr 1978 mit 270 L Warmwasserspeicher von Fa. Vießmann
  • 10.000 Liter unterirdischer Erdöltank
  • Weiße Kunststoff-Isolierfenster mit Verdunklungs-rollläden
  • Fußbodenbeschaffenheit: Terrazzo/Holzdielen/Fliesen/ Teppichboden und Linoleumboden
  • Ansprechende, historische Vollholz-Innentüren
  • Intakte, überarbeitete Elektro- und Sanitärinstallation
  • Hohe Zimmerdecken
  • Dachbeschaffenheit des Wohnhauses: rotes Ton-ziegeldach (ebenfalls in sehr gutem Zustand)
  • Dachrinnen und Fallrohre aus Zink
  • 1 Kaminofen in den Räumlichkeiten des 1. OG
  • Mehrere Schornsteinzüge zum Betrieb weiterer Kamin-öfen verfügbar
  • Neuwertiger Treppen-Sitz-Lift im 2. Treppenhaus
  • Weiteres Ausbaupotenzial im Dachgeschoss
  • 2 separate Ein- und Ausgangsbereiche
  • Starkstromanschlüsse vorhanden
  • Telefon- u. Fernsehanschluss in den Räumen
  • SAT-Anlage
  • DSL im Ort verfügbar
  • Eingezäuntes Grundstück
  • Ausreichende Parkflächen auf dem Hof sind vorhanden

Energie- und Betriebskosten

(momentan wird die Hofanlage durch den Eigentümer gewerblich genutzt)

- Grundsteuer: 231,12 € jährlich
- Frischwasser: 73,27 € jährl.
- Abwasserkosten: 130 € jährl.
- Stromkosten: 1.043,44 € jährl.
- Heizkosten: 150 € monatl.
- Schornsteinfegergebühren: 167,66 € jährl.
- Gebäudeversicherung: 1.487,37 € jährl. (alle Gebäude)
- Müllabfuhr: 238,80 € jährlich

Ein Energiebedarfsausweis vom 07.01.2019 liegt vor. Der Endenergiebedarf beträgt: 278 kWh/m2.a).

Über den Ort und die Umgebung

Der Ort Hanstedt I und seine Umgebung

Im Herzen der wunderschönen Lüneburger Heide, liegt der beschauliche Ort Hanstedt I, in einer der schönsten Wohn- und Urlaubsregionen Deutschlands, nur circa drei Kilometer vom Klosterort Ebstorf entfernt. Die über 1.200 Jahre alte Gemeinde Hanstedt (im Landkreis Uelzen) befindet sich zwischen Hamburg (50 Automin.), Bremen und Hannover und ist überwiegend land- und forstwirtschaftlich geprägt; eingebettet in Wiesen und Felder. In ca. 25 Autominuten erreichen Sie Lüneburg und auch das attraktive Wendland.

Am Ortseingang von Hanstedt I, auf beiden Seiten des Nebenflusses Schwienau, befinden sich die Hof- und Betriebsgebäude der Hanstedter Mühle. Die ehemalige Öl- und Kornmühle wurde schon 1368 benutzt. Sie war bis 1981 in Betrieb. Eine der ältesten Felsenkirchen in Norddeutschland ist die Hanstedter St.-Georgs-Kirche. Ihre Geschichte beginnt im Jahr 980, diese Jahreszahl ist im Inneren der Kirche an der Stirnseite zu entdecken. Ein
"Tagungshaus mit Herz" ganz in der Nähe des von mir angebotenen Hofanwesens gibt es ebenfalls in Hanstedt I.

Die Lüneburger Heide

Wo einst gewaltige Gletscher die Umgebung bestimmten, ist heute eine einzigartige Kulturlandschaft aus frisch duftenden Wäldern/Feldern, mystischen Mooren, leuchtenden Heideflächen, klaren Bächen und langsam fließenden Flüssen entstanden, die europaweit einzigartig ist. Die Lüneburger Heide ist ein fassettenreicher Landstrich.

Durch die schmelzenden Gletscher und große Massen von Sand und Steinen, entstand die höchste Erhebung der nordwestdeutschen Tiefebene, z.B. der 169 Meter hohen Wilseder Berg. Naturliebhaber und Erholungssuchende finden hier ideale Voraussetzungen für ein unbeschwertes Leben in der Natur. Große Waldflächen laden mit ihren gut gepflegten Wegen zu gemütlichen Spaziergängen sowie ausgiebigen Wanderungen und Radtouren ein. Pferdefreunde können sich auf verschiedenen Reiterhöfen im Umkreis den Pferden widmen und erlebnisreiche Ausritte unternehmen.

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen zu realisieren. Durch die Nutzung der Website willigen Sie in deren Verwendung gemäß meiner Datenschutzerklärung ein.