• E-Mail: info@landmaklerin.de
  • Telefon: 05841 / 97 44 67
  • Mobil: 0175 / 19 299 15
  • Fax: 05841 / 97 44 68

Ort: 29439 Lüchow (Kolborn, Wohngebiet Brunsilien) im bezaubernden Wendland

Wohlfühlhaus in Top-Lage
(keine Käufer-Courtage)

mit großem Zimmermanns-Carport und Dachstuhl, angrenzendem Abstellraum und Hochboden, 
mehreren Parkflächen, Holzgartenhaus sowie große Sonnenterrasse

4 Wohnräume, neuwertige, schicke Einbauküche,  modernes Fliesenbad, Gäste-WC, 
Wirtschafts- und Abstellraum sowie 2 Flure

ca. 128 m² Wohnfläche
ca. 40 m² Nutzfläche
773 m² schön angelegtes, eingezäuntes Grundstück


Näheres zu dem angebotenen Anwesen

Ein besonderer Wohn- und Lebenraum wurde durch den bekannten Architekten Wölk, Lüchow, mit diesem schönen und ansprechenden Wohnhaus in dem Wohngebiet Kolborn/Brunsilien geschaffen.

Die Immobilie, die in solider Holzrahmenbauweise von der renommierten Firma Bruns Holzbau im Jahre 2001 erstellt wurde, wird provisionsfrei zum Verkauf angeboten. Das Wohnhaus nebst großem Carport (mit gezimmertem Dachstuhl, Hochboden und groß-zügigem Abstellraum) sowie rotem Tonziegeldach und Zinkdachrinnen, erfüllt durch eine zeitlose Architektur aus regenerativen Materialien der Natur, die Anforderungen an eine energieeffiziente Bauweise.

Zweigeschossiges Wohnen mit lichthellen Räumen sorgt für eine Atmosphäre der ganz besonderen Art. Die Immobilie hat alles, was so manches Herz begehrt: Eine außer-gewöhnlich gelungene Raumaufteilung und ein gemütliches Wohnklima. Es wurde ein liebenswerter und qualitativ hochwertiger Lebensraum geschaffen; ideal für 2 bis 4 Per-sonen bewohnbar oder auch zur Vermietung (käuferseits) möglich. Die Wohnfläche beträgt ca. 128 m².

Von der schönen Sonnenterrasse auf der Südseite erhalten Sie einen tollen Blick über das ansprechende Grundstück von 773 m², welches von der Westseite über den hinteren Gartenbereich gen Osten verläuft und mit Beeten, Sträuchern und Obstbäumen schön angelegt und gestaltet wurde. Auch eine Kräuterschnecke aus Feldsteinen wurde in Zusammenarbeit mit einer fachkundigen Gärtnerin liebevoll geschaffen. Ein hinter dem Carport befindlicher, separater Raum (mit elektr. Licht) bietet reichlich Platz zum Abstellen und/oder Lagern von Gerätschaften/Utensilien und kann auch als Werkstatt fungieren. Im abschließbaren Holzgartenhaus auf der hinteren, süd-östlichen Grundstücksseite können auch Gartenmöbel, Fahrräder und andere sperrige Gegenstände untergebracht bzw. verstaut werden.

Ferner wurde das Haus mit hochwertigen, wärmegedämmten Holzisolierfenstern (ebenfalls von Tischlerei Wolfrath, Grabow), Massivholzfensterinnenbänken und z.T. vom Tischler maßangefertigten Holzfensterläden als Verdunklungsoption im 1. OG ausgestattet. Jeder Bereich dieses Hauses stellt eine Besonderheit dar. Das Innere dieses Hauses verfügt über insgesamt 4 Wohnräume, eine schicke Küche mit neu- und hochwertigen Einbauelemen-ten/Elektrogeräten von Tischlerei Wolfrath, Grabow, ein schickes Fliesenbad, 1 Gäste-WC und 2 Flure mit Galeriebereich. Das Wohnhaus wird durch eine kostengünstige Erdgas-Brennwerttherme von Firma Remeha beheizt. Die Räumlichkeiten sind sowohl mit ge-schmackvollen Fliesen, raummittig eingelassenem Mosaik-Fries und auch Laminat versehen.

Führung durch das Wohnhaus im EG

  • Hauptzugang, klassisch auf der Nordseite, mit massiver Holzisolier-Sicherheits-Eingangstür und Glasausschnitten
  • Weiterer Hauseingang auf der Ostseite (Carportseite). Auch von dieser Seite können Sie die Wohnräume durch eine massive Holzisolier-Sicherheitstür mit Fensteraus-schnitt betreten
  • Durch den Haupteingang begehen Sie den geräumigen, cotto-gefliesten Flurbereich mit sichtbaren Deckenbalken
  • Rechtsseitig geht es in das hell geflieste Gäste-WC, ausgestattet mit einem Holz-isolierfenster gen Norden, Waschbecken, Fliesenabsatz, einem wandhängendem WC mit Unterputz-Spülkasten und sichtbaren Deckenbalken
  • In den bodengefliesten Wirtschafts-, Abstell- und Heizungsraum mit sichtbaren Deckenbalken gelangen Sie sowohl über die zweite Hauseingangstür von der Carportseite als auch vom inneren Flurbereich. Hier befindet sich der Hauptstrom-zählerkasten, die Heizungsanlage von Fa. Remeha mit Warmwasserspeicher,
    2 Wasseruhren für Trink- und kostengünstiges Gartenwasser sowie Waschmaschinen- und Trockneranschlüsse
  • Großer Wohnraum mit Laminatboden, sichtbaren Deckenbalken und Zugang zur Holz-terrasse mit Sonnensegel auf der Süd- und Gartenseite. Desweiteren wartet dieser Wohnraum über 4 bodentiefe Fenstertüren und 1 Fenster auf
  • Gefliester, ansprechender Küchenraum mit Einbauelementen und Elektrogeräten (von Tischlerei Wolfrath), blau/grau-nuanciert. Die Küche verfügt über zwei Holzisolier-fenster und sichtbare Deckenbalken. Der Fliesenspiegel ist in aufwändiger Scherben-technik erstellt worden.


Vom EG-Eingangsflurbereich geht es über eine massive Kiefernholztreppe mit einge-stemmten Buchestufen und Holzgeländer zum Treppenaufgang und in die Räumlichkeiten des 1. Obergeschosses (mit sehr hohen Raumdecken)

  • Flurbereich in L-Form mit Galeriebereich und einem Velux-Dachfenster zur Nordseite sowie Laminatboden
  • Wohn-/Schlafraum 1 mit bodentiefer Holzisolierfenstertür und Chrom-Geländer (französischer Balkon) zur Südseite, einem Holzisolierfenster gen Westen, einer Schräge sowie Laminatboden
  • Fußbodenbeheiztes, geräumiges Fliesenbad (anthrazit-nuanciert) mit einer Schräge, einem Holzisolierfenster gen Westen, Eckbadewanne, nahezu bodentiefer Dusche mit Echtglaswänden, Waschbecken-Ensemble mit Granitplatte und einem wandhängenden WC mit Unterputzspülkasten
  • Wohn-/Schlafraum 2 mit bodentiefer Holzisolierfenstertür zur Südseite mit Chrom-Geländer, und einem Holzisolierfenster in Richtung Osten, einer Schräge sowie Laminatboden
  • Wohn-/Schlafraum 3 mit einem Holzisolierfenster (auf der Ostseite), einer Schräge sowie Laminatboden


Der Außen- und Gartenbereich

Das Grundstück verfügt über 773 m² und erstreckt sich vorwiegend hinter dem Einfamilienhaus, mit eingewachsenem Strauch- und Obstbaumbestand (Walnuss-, 2 Kirsch-, Birnen-, 2 Apfel-, Pflaumen-, Mirabellen- und Pfirsichbäume). Der herrliche Blick in den Garten vermittelt sofort ein besonderes Urlaubs- und Erholungsgefühl. In nur wenigen Minuten sind Sie mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß in der Stadt Lüchow (Wendland).


Keine Käufercourtage


Wissenswertes - kurz und knapp

  • Finanzierungsbeispiel: Bei einer Finanzierung dieses Hauses mit 1% Zinsen, 1,5% Tilgung sowie einer Laufzeit von 10 Jahren, würde die monatliche Rate 872,91 € betragen. Kaufen ist hier günstiger als mieten

  • Zweigeschossiges Einfamilienhaus auf Stahlbeton-platte und in Holzrahmenbauweise erstellt
  • Baujahr 2001, Erstbezug 8/2003
  • Dachform: Satteldach 45°
  • 773 m² schön angelegtes, eingezäuntes Grundstück
  • Garten mit außergewöhnlicher Bepflanzung und reich-lich Obstbäumen versehen
  • Gepflasterte Auffahrt bis zum Wohnhaus und Carport
  • Großer Carport mit rotem Tonziegeldach sowie Zink-dachrinnen, Zimmermanns-Dachstuhl, Hochboden und angrenzendem Werkstatt- oder Abstellraum mit Stromanschluss
  • Geräumiges Holzgartenhaus auf der süd-östlichen Seite des Grundstücks (mit Blauregen/Glyzinie bewachsen) 
  • Aus großen Feldsteinen gestaltete Garten-Kräuter-schnecke
  • Großzügige Holzterrasse (ca. 20 m²) auf der Süd- und Sonnenseite mit wunderbarer Sicht auf das schöne Grundstück
  • 1 hochwertiges, weißes Sonnensegel (maßangefertigt von Segelhersteller Klaus Schoppe)
  • Ca. 128 m² Wohnfläche
  • Ca. 40 m² Nutzfläche 
  • 4 renovierte Wohnräume, 1 neuwertige Einbau-küche, schickes Fliesenbad, Gäste-WC, Wirtschafts-, Heizungs- und Abstellraum, 2 Flure mit einem Galeriebereich
  • Wohnhaus mit rotem Tonziegeldach nebst Zink-dachrinnen
  • Zwei massive Hauseingangs-Sicherheitstüren (Front- und auch Carportseite)
  • Ein Wärmeschutznachweis/Wärmepass ist vorhanden
  • Hochwertige, wärmeschutzverglaste Holzisolier-fenster und bodentiefe Fenstertüren von Tischlerei Wolfrath
  • Massivholz-Fensterbänke in den Innenräumen
  • Gutes Raumklima in den Wohnräumen
  • Holzfensterläden z.T. in den Wohn-/Schlafräumen
  • Fußbodenbeschaffenheit: ansprechende Fliesenfuß-böden mit mittig eingesetztem Mosaik-Fries sowie Laminatboden
  • Erdgas-Brennwerttherme von Fa. Remeha, Modell W 21 s ECO mit 115 L Warmwasserspeicher von Fa. Blomberg, Baujahr 2001 (eine regelmäßige Wartung und Pflege durch eine Heizungsfirma wurde stets durchgeführt)
  • Schwellenloser Wohninnenbereich im Erdgeschoss
  • 6 Zu- und Ausgangstüren, um auf das Grundstück und in den Garten zu gelangen
  • Ansprechende Naturholz-Landhausinnentüren
  • Sichtbare Holzbalkendecken im EG (Höhe: ca. 2,60 m)
  • Hohe Decken im 1. OG: ca. 3,15 m
  • Holztreppe (Kiefer massiv) mit eingestemmten Buche-stufen 
  • Zustand des Hauses: sehr gut, komplett renoviert, gepflegt und urgemütlich
  • Außenbeleuchtung und Außensteckdosen
  • Außenwasserhahn zur Gartenbewässerung
  • Idyllisch angelegter Garten rund ums Haus mit aus-ladend blühenden Pflanzen, Sträuchern und Obstbäumen 
  • SAT-Anlage
  • DSL bis zu 250 Mbit/s verfügbar
  • Fernsehempfang in allen Wohn-/Schlafräumen möglich
  • Anschluss an die Kanalisation
  • Sofort nutz- und beziehbar
  • Zwei kreative Spielplätze in der Nähe
  • Kindergarten fußläufig in 3 Min. erreichbar

Energie- und Betriebskosten

Gemäß §§ 79 ff. Gebäudeenergiegesetz liegt ein gültiger Energieverbrauchsausweis vom 30.07.2020 vor. Der End-energieverbrauch dieser Immobilie beträgt 92,5 kWh/(m2 a).

Die sehr guten Werte dieses Energieausweises verschaffen Klarheit über die energetische Qualität dieser Immobilie.

  • Trink- und Abwasser: ca. 85 € vierteljährlich
  • Stromkosten: ca. 45 € monatlich
  • Heizkosten (Erdgas): ca. 67 € monatlich
  • Gebäudeversicherung: ca. 226,00 € jährlich
  • Grundsteuer: ca. 89,00 € vierteljährlich
  • Abfallgebühren: ca. 100 € jährlich (für eine 60 L Tonne)

Über den Ort und die Umgebung

Das Wohngebiet Brunsilien/Kolborn nahe Lüchow (1,4 km)

Dieses freundliche Wohnhaus liegt in einem bevorzugten Ortsteil von Lüchow, in Brunsilien/Kolborn, zugehörig zur wunderschönen, historischen Fachwerk-stadt Lüchow im niedersächsischen Wendland, Landkreis Lüchow-Dannen-berg. Dort erreichen Sie auch die nächsten Grund-, Haupt-, Oberschulen sowie Regel- und Fachgymnasien. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apo-theken, Sport-, Jugend- und Freizeiteinrichtungen, Tennis- und Fußballanlagen und sogar ein Schwimmbad finden sich in Lüchow. Ein vielfältiges und reges Vereinsleben festigt die Verbundenheit und den Zusammenhalt der Be-völkerung.

Einen Kindergarten gibt es ebenfalls ganz in der Nähe (3 Min. Fußweg). Ausgedehnte Spaziergänge lassen sich an der idyllischen Jeetzel und/oder in der umliegenden Naturlandschaft unternehmen.

Über das Wendland

Die Region des Wendlandes hat ländlichen Charakter und ist überwiegend landwirtschaftlich orientiert. Daneben prägen Einzelhandelsgeschäfte und mittelständische Handwerksbetriebe das wirtschaftliche Bild.

Die reizvolle, dünn besiedelte Endmoränenlandschaft mit seinen bewaldeten Höhenzügen, tiefen Tälern und weiten Viehkoppeln, bietet ideale Voraus-setzungen für Freizeitaktivitäten über das ganze Jahr hinweg, wie z.B. Radeln zu malerischen Wassermühlen und zu den Rundlingen hier im Wendland oder Wandern durch eine unberührte, von einzigartiger Artenvielfalt geprägter Natur. Diese in die Runde gebauten Dörfer sind als Siedlungstyp nur in dieser Gegend des Wendlandes zu finden.

Weniger als eine halbe Stunde benötigen Sie nach Uelzen. Lüneburg erreichen Sie in 40 Minuten. Weniger als 1,5 Stunden gemütliche Fahrt nach Hamburg, Schwerin, Wittstock, Brandenburg, Magdeburg, Wolfsburg, Braunschweig und Hannover.

Das Wendland ist eine kontrastreiche Region im zentralen Norden Deutschlands, wo die 4 Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg aneinander grenzen. Den Kern der Region bildet das Hannoversche Wendland im niedersächsischen Landkreis Lüchow-Dannenberg. Vor allem ist das Wendland für die vielen noch sehr gut erhaltenen Rundlingsdörfer bekannt, die von slawischen Stämmen aus dem Mittelalter stammen.

Landschaftlich ist das Wendland durch die Elbe und ihre Nebenflüsse sowie durch viele Gräben und Kanäle aber auch durch Heide, Wiesen und kleine Anhöhen geprägt. Die höchste Erhebung ist mit 142 Metern der "Hohe Mechtin", der zugleich eine markante Geländehöhe im gesamten Norddeutschen Tiefland darstellt. Er gehört zur teils mit Kiefern und mancherorts mit Laubbäumen bewaldeten, teils landwirtschaftlich genutzten Hügellandschaft Drawehn, welche die Grenze zur Lüneburger Heide bildet.

Das Wendland weist eine besonders artenreiche und teilweise seltene Flora und Fauna auf. Ein großer Teil des Wendlands gehört zum Naturpark Elbhöhen-Wendland. Zudem sind große Bereiche der Elblandschaft im Wendland als Biosphärenreservat geschützt.

Die Region Wendland bietet ein außergewöhnlich vielfältiges Kulturangebot. Ein Beispiel dafür ist die einzigartige "Kulturelle Landpartie", die jährlich zwischen Himmelfahrt und Pfingsten stattfindet. Diese mehrtägige Kulturveranstaltung, bei der zahlreiche Künstler und Handwerker ihre vielfältigen Arbeiten auf ihren Höfen präsentieren, ist eine der deutschland-weit größten. Sie erstreckt sich über etwa 100 Dörfer und lockt, von einem umfangreichen Kulturprogramm begleitet, jedes Jahr bis zu 60.000 Besucher ins Wendland.

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen zu realisieren. Durch die Nutzung der Website willigen Sie in deren Verwendung gemäß meiner Datenschutzerklärung ein.